Arbeitshilfen von A bis Z

Bei der Planung und Durchführung von ESF-Projekten können in der Praxis viele Fragen auftreten. Fehlentscheidungen können ESF-Träger Geld kosten und Aufwand verursachen. Die Arbeitshilfen bieten Ihnen eine übersichtliche Form, nach der Lösung Ihrer aktuellen Frage zu suchen. Sie sind im Stichwortkatalog von A bis Z sortiert und bilden somit ein Praxis-Lexikon. Einzelne Arbeitshilfen umfassen auch Vorlagen (EPM-Arbeitsmaterialien als Excel- und Word-Dateien), die Sie direkt bearbeiten und für Ihr ESF-Projekt nutzen können.

Um zu den Arbeitshilfen zu gelangen, können Sie entweder den vollständigen Stichwortkatalog aufrufen oder Ihre Suche über die Themenauswahl eingrenzen.

Stichwortkatalog

Themenauswahl

Bitte beachten Sie: Trägern von ESF-Projekten in Baden-Württemberg wird die Nutzung der Arbeitshilfen und Arbeitsmaterialien ausdrücklich gestattet. Da es zu Änderungen und Neuerungen im Rahmen der ESF-Förderung kommen kann, werden die Arbeitshilfen fortlaufend aktualisiert.

Bei entsprechenden Änderungen werden die Arbeitshilfen wie auch Arbeitsmaterialien bedarfsorientiert aktualisiert und mit aktueller Versionsnummer sowie aktuellem Datum wieder auf der EPM-Homepage für Sie zum Download bereitgestellt.

Im EPM-Newsletter informieren wir regelmäßig darüber, welche Arbeitshilfen überarbeitet wurden oder ob es ggfs. auch neue Arbeitshilfen gibt. Sie können den Newsletter gerne abonnieren!

Wo finde ich wichtige Informationen zum ESF in Baden-Württemberg?

Die ESF-Verwaltungsbehörde Baden-Württemberg hat bereits viele Dokumente, Materialien und Informationen für ESF-Träger veröffentlicht, die Sie gesammelt auf der offiziellen Webseite für den ESF in Baden-Württemberg www.esf-bw.de und auch auf der Website der L-Bank finden.