Allgemeine Informationen:

EPM+ bietet derzeit ausschließlich Online-Seminare mittels des Tools "Zoom" an. Wir kündigen Ihnen hier fortlaufend unsere aktuellen EPM+-Angebote an. Wenn Sie regelmäßig über unsere aktuellen Angebote informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren EPM+-Newsletter zu abonnieren.

Technische Vorausetzungen:

Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC mit Internetanschluss (4 Mbit/s im Up-/Download) und Ton-Ein- und Ausgang. Idealerweise verfügen Sie über eine  Webcam. Wir empfehlen Ihnen dringend, ein Headset zu benutzen. Dafür eignet sich auch ein Smartphone-Headset.

Angebote für Projektträger in beiden Förderperioden

Online-Seminar: Monitoring im REACT-EU-Projekt und im ESF Plus-Projekt

ESF Plus-Projekte der Förderperiode 2021-2027 müssen bis Ende Juni zum ersten Mal die Monitoringdaten hochladen. Aktuell neu begonnene REACT-Projekte müssen bereits jetzt Teilnahmefragebögen erfassen und die Montoringsdaten bis Ende Oktober zum ersten Mal einreichen. 

Das Online-Seminar bietet insbesondere Neulingen einen vertiefenden Einblick in den Prozess des Monitorings sowie die formalen Anforderungen an die Dokumentation der Teilnehmendendaten. Sie lernen, wo Sie den richtigen Teilnahmefragebogen für ihr Projekt finden. Sie bekommen wertvolle Hinweise zum Ausfüllen und Hochladen der entsprechenden Formulare und werden auf typische Stolpersteine hingewiesen. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Personen, die keine bzw. lediglich wenig Praxiserfahrung mit den Monitoring-Vorgängen haben.

Seminarinhalte:

  • Wo finde ich den richtigen Teilnahmefragebogen für mein Projekt?
  • Was ist beim Ausfüllen des Teilnahmefragebogens zu beachten?
  • Was ist beim Übertragen der Daten in die Upload-Tabelle und die Kontaktdatentabelle wichtig?
  • Welche Einreichfristen gelten für mein Projekt?

Nach einem vertiefenden Input von unseren Dozentin*nen mit Praxisbeispielen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Mitarbeiter*innen in ESF-Projekten beider laufender Förderperioden, die mit der Erfassung und dem Upload der Teilnehmenden- bzw. Unternehmensdaten betraut sind.

Termine:

24.06.2022, 9:00 - 11:00 Uhr
Dozent*innen: Bernd Schmigalla-Doll, Laura Streitbürger
Anmeldefrist: 22.06.2022, 12:00 Uhr

Wichtige Hinweise:

Bevor Sie sich für dieses Angebot anmelden, lesen Sie bitte folgende Hinweise aufmerksam durch:

  • Für dieses Angebot erheben wir keine Teilnahmegebühren. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie wirklich vorhaben, an diesem Angebot teilzunehmen. Das ist nur fair gegenüber anderen Interessierten, die dieses Angebot dringend benötigen. Melden Sie sich bitte wieder ab, wenn Sie wissen, dass Sie an dem Termin verhindert sind.
  • Die Teilnahme ist vorbehaltlich verfügbarer Plätze ausschließlich nach persönliche Anmeldung über das folgende Anmeldeformular möglich. Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldefristen. Die Teilnehmendenzahl ist auf 30 Personen pro Termin begrenzt.
  • Weitere Infos sowie die Zugangsdaten für den Zoom-Raum erhalten Sie per E-Mail nach Ablauf der Anmeldefrist.
  • Wichtig: Dieses Angebot ist für Mitarbeiter*innen in ESF-BW-Projekten in beiden Förderperioden geöffnet. Auf die Unterschiede der Teilnahmefragebögen in beiden Förderperioden wird eingegangen. Für die ESF Plus-Förderperiode 2021-2027 liegen bis dato noch keine Upload-Tabelle und keine Kontaktdatentabelle vor. Sollten diese bis zum Veranstaltungstermin noch nicht vorliegen, wird der Uploadvorgang ausschließlich für die Förderperiode 2014-2020 vorgeführt. Mitarbeiter*innen von Trägern im Förderprogramm "Fachkursförderung" besuchen bitte nicht diese Schulung, sondern das unten genannte Angebot am 20.05.

 Anmeldung

 

Angebote für Antragsteller*innen von ESF Plus-Projekten  der Förderperiode 2021-2027 in Baden-WÜrttemberg

Online-Seminar: Formale Aspekte der Projektantragstellung im ESF Plus des Landes Baden-Württemberg

Ein Großteil der regionalen ESF Plus-Arbeitskreise wird mit der Einreichfrist 15.09.2022 Projektaufrufe veröffentlichen. Im Förderbereich Arbeit und Soziales ist ein zentraler Projektaufruf zum Thema "Frauen und Gewalt" für den Sommer angekündigt.

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die aktuell mit der Antragstellung für einen geöffneten Projektaufruf befasst sind oder über eine Antragstellung nachdenken. .

Das Online-Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die formalen Anforderungen an die ESF Plus-Antragstellung im Förderbereich Arbeit und Soziales.

Seminarinhalte:

  • Prozess des  Ausschreibungs- und Bewilligungsverfahrens
  • Rahmenbedingungen der Projektförderung im ESF Plus
  • Überblick über Antragsbestandteile
  • Was ist beim Kosten- und Finanzierungsplan zu beachten?
  • Wie lässt sich das elektronische Antragsformular ELAN bedienen?
  • Was ist bei der Indikatorik und der Kalkulation der Teilnehmer*innenzahlen zu beachten?
  • Worauf kommt es in der Projektbeschreibung an?
  • Ausblick: Anforderungen an die ESF Plus-Projektdurchführung

Sie bekommen ein Input sowie wertvolle Praxistipps von unseren Dozent*innen und haben die Gelegenheit, Ihre offenen Fragen zu stellen.

Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Personen, die mit der Projektantragsstellung im ESF Plus befasst sind. Angesprochen sind in erster Linie Personen mit wenig ESF (Plus)-Vorerfahrung.

Termin:

Aktuell keine Termine!
Weitere Termine werden im Rahmen der regionalen Ausschreibungen voraussichtlich im Juli/August 2022 stattfinden!

Wichtige Hinweise:

Bevor Sie sich für dieses Angebot anmelden, lesen Sie bitte folgende Hinweise aufmerksam durch:

  • Die regionalen Aufrufe (inkl. Arbeitsmarktstrategie) werdenauf den Webseiten der regionalen Arbeitskreise und in lokalen Medien veröffentlicht. Eine Übersicht über geplante zentrale Ausschreibung im Förderbereich Arbeit und Soziales finden Sie auf Webseite des Landes-ESF Plus, aktuell geöffnete Projektaufrufe im Förderbereich Arbeit und Soziales finden Sie hier auf der Webseite des Landes-ESF Plus.
  • Die Veranstaltung beschränkt sich auf formale Aspekte der Antragstellung. Auf inhaltliche Fragen zur Projektkonzeption kann nicht eingegangen werden.
  • Die Veranstaltung beschränkt sich auf die Projektantragstellung. Auf die Antragstellung in Förderprogrammen wird nicht eingegangen.
  • Für dieses Angebot erheben wir keine Teilnahmegebühren. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie wirklich vorhaben, an diesem Angebot teilzunehmen. Das ist nur fair gegenüber anderen Interessierten, die dieses Angebot dringend benötigen. Melden Sie sich bitte wieder ab, wenn Sie wissen, dass Sie an dem Termin verhindert sind.
  • Die Teilnahme ist vorbehaltlich verfügbarer Plätze ausschließlich nach persönlicher Anmeldung über das folgende Anmeldeformular möglich.  Die Teilnehmendenzahl ist auf 30 Personen pro Termin begrenzt.
  • Weitere Infos sowie die Zugangsdaten für den Zoom-Raum erhalten Sie per E-Mail nach Ablauf der Anmeldefrist.

 

Anmeldung aktuell nicht möglich.

Termine für dieses Angebot im August und September werden in Kürze bekannt gegeben.

Angebote für Träger im Förderprogramm Fachkursförderung

Online-Seminar: Monitoring in der ESF Plus-Fachkursförderung

Das Seminar bietet einen Einblick in das Monitoring im ESF Plus-Förderprogramm Fachkursförderung. Sie erhalten einen Überblick über die Anforderungen und relevanten Dokumente der Teilnehmer*innendatenerfassung sowie die elektronische Abgabe über die Internetanwendung ZuMa.

Seminarinhalte:

  • Zielgruppenabfrage
  • Teilnehmer*innendaten
  • Kontaktdatentabelle
  • Uploadtabelle

Nach einer kompakten Einführung haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zur Abwicklung des Monitorings im Förderprogramm zu stellen und in einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch zu treten.

Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Mitarbeiter*innen von Weiterbildungsträgern, die Zuwendungen aus dem Förderprogramm Fachkursförderung (ESF Plus) des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus erhalten.

aktuell kein Termin für dieses Angebot

Wir bieten Ihnen kurzfristig einen Termin an, sobald ZuMa für die neue Förderperiode verfügbar ist

 

Wichtige Hinweise:

  • Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter*innen von Fachkursträgern und ist auf die spezifischen Anforderungen an das Monitoring in diesem Förderprogramm abgestimmt. Dieses Online-Seminar ist nicht für Träger in der Projektförderung geeignet. Mitarbeiter*innen von Projektträgern besuchen bitte das oben genannte Angebot "Monitoring im ESF und ESF Plus-Projekt".
  • Für die ESF Plus-Förderperiode 2021-2027 befinden sich die Upload-Tabelle und die Kontaktdatentabelle noch in Erstellung. Sollten diese bis zum Veranstaltungstermin noch nicht vorliegen, können ausschließlich bis dahin verfügbare allgemeine Informationen zu den beiden Tabellen und den Upload-Vorgängen vorgestellt werden.
  • Für dieses Angebot erheben wir keine Teilnahmegebühren. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie wirklich vorhaben, an diesem Angebot teilzunehmen. Das ist nur fair gegenüber anderen Interessierten, die dieses Angebot dringend benötigen. Melden Sie sich bitte wieder ab, wenn Sie wissen, dass Sie an dem Termin verhindert sind.
  • Die Teilnahme ist vorbehaltlich verfügbarer Plätze ausschließlich nach persönlicher Anmeldung über das folgende Anmeldeformular möglich.
  • Weitere Infos sowie die Zugangsdaten für den Zoom-Raum erhalten Sie per E-Mail nach Ablauf der Anmeldefrist.

Anmeldung aktuell nicht möglich

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zu den EPM+-Online-Seminare zur Verfügung: Kontakt