B2 – Belegführung und Dokumentation im ESF-Projekt

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an neue Mitarbeiter*innen in aus dem Landes-ESF in Baden-Württemberg geförderten Projekten, die für die operative Projektabrechnung (Buchhaltung und Belegführung)  zuständig sind.

Was sind die Inhalte des Seminars?

Die ESF-Projekt-Förderung ist mit besonderen Anforderungen an die Buchhaltung und Mittelverwaltung verbunden.  Das Seminar vermittelt Ihnen die förderspezifischen Grundlagen für die kompetente Abrechnung Ihres ESF-Projekts. Sie lernen die Besonderheiten des Kosten- und Finanzierungsplans sowie der Beleg- und Nachweisführung kennen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie rechtzeitig Abweichungen im Projektverlauf erkennen und welche Maßnahmen Sie dann ergreifen können. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über mögliche Prüfungen und Finanzkontrollen im Zusammenhang mit der ESF-Projektförderung.

Inhalt und Methodik:

  • Fördergrundlagen für die Projektabrechnung
  • Beleg- und Nachweisführung
  • Kosten- und Finanzierungsplan im Detail
  • Mittelanforderungen und Verwendungsnachweis
  • wichtige Schnittstellen in der Ablauforganisation
  • mögliche Prüfungen und Finanzkontrollen
  • praktische Anwendung anhand einzelner Übungen

Dozentinnen: Sieglinde Ams und Sabine Baumann

Hinweise

EPM bietet derzeit keine Präsenzschulungen an. Zu unseren digitalen Lehr-/Lernangeboten gelangen Sie hier.