D1 – ESF-Monitoring für Fachkurse

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen von Weiterbildungsträgern, die Zuwendungen aus dem ESF-Fachkursförderprogramm (einschl. der Förderlinien Elektromobilität und Chance Berufliche Weiterbildung) des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau erhalten.

Was sind die Inhalte des Seminars?

Das Seminar bietet eine Einführung in das ESF-Monitoring in der Fachkursförderung. Sie erhalten einen Überblick über die Anforderungen und relevanten Dokumente zur Beurteilung der Förderberechtigung der Fachkursteilnehmenden, zur Antragsstellung und Nachweislegung sowie zur Teilnehmer*innen-datenerfassung (Monitoring) und zur elektronischen Abgabe über die Internetanwendung ZuMa.

 Inhalt und Methodik:

  • Einführung in das ESF-Monitoring für Fachkurse
  • Bedeutung der Zielgruppenabfrage und Indikatoren
  • Fragebogen für Teilnehmende
  • Kontaktdatenerfassung
  • Upload-Tabelle
  • Monitoring bei Mehrfachteilnahmen
  • Datenabgabe über ZuMa
  • wichtige Internet-Links
  • EDV-gestützte Schulung mit Fallbeispiel sowie Raum für Austausch und Klärung von Fragen

Dozentinnen: Sabine Baumann und Cornelia Wahr

Informationsblatt zum Seminar D1

Hinweise

EPM bietet derzeit keine Präsenzschulungen an. Zu unseren digitalen Lehr-/Lernangeboten gelangen Sie hier.