C5 – Praxisworkshop Projektevaluation - Nutzung von Monitoringdaten und Kennzahlen für die Projektauswertung und -steuerung

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Projektleitungen und an Mitarbeiter/innen in ESF-Projekten, die für die Projektauswertung verantwortlich sind. Grundwissen in MS-Excel wird vorausgesetzt.   

Was sind die Inhalte des Seminars?

Das Thema Erreichung der Projektziele ist eine zentrale Aufgabe in ESF-Projekten. Dabei ist es wichtig, die Zielerreichung fortlaufend zu beobachten und Abweichungsursachen, sowie geeignete Handlungen daraus abzuleiten.

Für einige Projektziele sind die Erfolge und Erkenntnisse direkt aus dem Teilnehmer/innen-Monitoring ablesbar. Andere müssen erst durch geeignete Kennzahlen quantifizierbar gemacht werden.

Die Ermittlung der Kennzahlen dient im Projektverlauf als Grundlage einer effizienten Projektsteuerung. Zugleich können die aufbereiteten Erkenntnisse auch der laufenden und abschließenden Projektbewertung durch Zuschussgeber/innen und Kooperationspartner/innen dienen und in der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden.

Der Workshop bietet Ihnen praxisnahe Unterstützung bei der Datenerfassung und –auswertung in Ihrem ESF-Projekt. Schwerpunkte sind die Identifizierung und Erfassung von Kennzahlen, die Nutzung der Monitoringdaten und der Auswertungsfunktionen von MS-Excel für die eigene Projektevaluation.

Inhalt und Methodik:

  • Indikatoren und Kenntzahlen im ESF-Projekt - Einführung
  • Kennzahlenermittlung aus dem Projektantrag und Bewilligungsbescheid
  • Nutzung von MS-Excel zur Auswertung und Visualierung der Projektergebnisse anhand von Kennzahlen
  • Umgang mit Fehlern und Dateninkonsistenzen
  • Nutzung der Monitoringdaten für die eigene Projektevaluation
  • praktische Tools zur Unterstützung der Projektauswertung und -steuerung
  • EDV-gestützte Schulung mit Übungseinheiten und Praxisaustausch
  • Im Rahmen der Übungen besteht auch die Möglichkeit, eigenes Datenmaterial (Projekt- und Teilnehmer/innen-Daten) zu nutzen.

Dozent/in: Sabine Baumann

Ist eine Kombination mit anderen Seminaren erforderlich?

Das Seminar richtet sich an ESF-Erfahrene und stellt eine Erweiterung der Schulung B1 (Die Steuerung von ESF-Projekten) dar. Grundlagenwissen zurm ESF-Monitoring wird vorausgesetzt. Für neue Mitarbeiter/innen in ESF-Projekten wird die vorherige Teilnahme an den Seminaren B1, B3 und ggf. A3 empfohlen. Zudem sollten Sie über Grundlagenwissen in MS-Excel verfügen (Berechnungen, Formeln, Verknüpfungen).

Wann und wo findet das Seminar statt?

Das Seminar C5 findet eintägig von 9:30 bis 17:00 Uhr in Stuttgart statt.

Termine und Veranstaltungsort:

Bei Interesse an diesem Seminar wenden Sie sich bitte an info@esf-epm.de

Wie hoch ist der Teilnahmebeitrag?

Die Teilnahmegebühr beträgt 70 Euro pro Schulungstag. Die Kosten sind förderfähig im Landes-ESF, d.h. eine Abrechnung der Fortbildungskosten ist im Rahmen von aktuell laufenden bzw. bewilligten ESF-Projekten möglich.

Sie haben weitere Fragen zum Seminar und zur Anmeldung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Auf der Seite Kontakt finden Sie weitere Informationen.

Anmelden

Zurück zur Schulungsübersicht