D1 – ESF-Monitoring für Fachkurse

An wen richtet sich das Seminar?

Weiterbildungsträger, die Zuwendungen aus dem ESF-Fachkursförderprogramm (einschl. der Förderlinien Elektromobilität und Chance Berufliche Weiterbildung) des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau erhalten.

Was sind die Inhalte des Seminars?

Das Seminar bietet eine Einführung in das ESF-Monitoring im Bereich der Fachkursförderung. Sie erhalten einen Überblick über die Anforderungen und relevanten Dokumente der Teilnehmerdatenerfassung sowie die elektronische Abgabe über die Internetanwendung ZuMa.

 Inhalt und Methodik:

  • Einführung in das ESF-Monitoring
  • Bedeutung der Zielgruppenabfrage
  • Fragebogen für Teilnehmer/innen
  • Kontaktdatenerfassung
  • Upload-Tabelle
  • Datenabgabe über ZuMa und Klärung von Fragen
  • Mehrfachteilnahmen
  • Indikatoren
  • wichtige Internet-Links
  • EDV-gestützte Schulung mit Fallbeispiel

Dozent/in: Sabine Baumann und Cornelia Wahr

Ist eine Kombination mit anderen Seminaren erforderlich?

Bitte beachten Sie: Das Seminar D1 bezieht sich ausschließlich auf das Förderprogramm Fachkurse des Ministeriums für für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Alle anderen EPM-Seminare beziehen sich im Gegensatz dazu auf die Projektförderung im ESF. Eine Kombination mit anderen EPM-Seminaren ist daher nicht möglich.

Wann und wo findet das Seminar statt?

Das Seminar D1 findet eintägig von 9:30 bis 17:00 Uhr in Stuttgart statt.

Termine und Veranstaltungsort:

Fr, 15.03.2019 in Stuttgart-Vaihingen, Bechtle IT-Systemhaus, Meitnerstraße 10 (Anfahrt)

Wie hoch ist der Teilnahmebeitrag?

Die Teilnahmegebühr beträgt 70 Euro pro Schulungstag.

Sie haben weitere Fragen zum Seminar und zur Anmeldung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Auf der Seite Kontakt finden Sie weitere Informationen.

Anmelden

Zurück zur Schulungsübersicht